Morbus Crohn und die Hilflosigkeit der Ärzte

Voraussichtliche Lesezeit: 2 minutesMittlerweile ist es gelungen, eine kleine Lobby für Morbus–Crohn-Erkrankte aufzubauen. Unter den Begriffen CED ( chronisch entzündliche Darmerkrankungen) und DCCV (derzeit der größte Verband für Morbus–Crohn– und-Colitis-Ulcerosa-Erkrankte) können Betroffene und Angehörige von Betroffenen viele Infos im Internet zu der tückischen Darmerkrankung finden. Doch wie sieht der Alltag Betroffener aus? Anlaufstellen und Selbsthilfegruppen gibt es viel zu wenige, um sich auszutauschen. Doch das ist das geringere Übel. Viel schlimmer ist die nicht flächendeckende medizinische Versorgung, vor allem im Notfall. Wer unter einem sogenannten Schub leidet, dem bleiben nicht viele Möglichkeiten. Je nach Krankheitsverlauf gibt es nur die Variante, im Notfall den Krankenwagen zu rufen – und da beginnt das große Dilemma. […]

Continue Reading
Translate »