Unser WGT ist dunkelbunt und historisch gewachsen

Voraussichtliche Lesezeit: 4 minutesVon der schwarzen Szene in der DDR und den Anfängen des WGT Sie hörten „Anne Clark”, „Sisters of Mercy” oder „Die Art”… In der DDR war Gruftie-Sein nicht ganz so alltäglich und normal. Das erste „offizielle” WGT fand dann nach der Wende 1992 statt, war aber nur so ne Friedhofsorgie 😉 Nein, Quatsch – es gab für 8 DM oder so „Das ICH” und „Goethes Erben” zu sehen und ein paar andere Bands. Der Eiskeller in Leipzig Connewitz war Veranstaltungsort. Das war aber überhaupt nicht zu vergleichen mit dem WGT von heute, sondern man traf sich halt zum Quatschen und trank gemütlich Rotwein. Das Beisammensein stand im Vordergrund, die Musik […]

Continue Reading
Translate »