Die Lüge der Emanzipation. Von innerer Freiheit und Rollenklischees.

Voraussichtliche Lesezeit: 9 minutesEs ist am späten Nachmittag um vier. Ein kleines Mädchen wartet auf ihren großen Bruder oder ihre Mami. Es kommt immer einer von beiden, um sie abzuholen. Endlich ist es soweit. Seit früh halb sieben ist sie nun bereits im Kindergarten. Die Mama kann nichts dafür, denn sie arbeitet Vollzeit und ist mit zwei Kindern alleinerziehend. Der geliebte Bruder ist 13 Jahre alt und sehr verantwortungsbewusst. Er holt sein Schwesterchen vom Kindergarten ab, geht mit ihr nach Hause und macht dann seine Hausaufgaben, während sie im Kinderzimmer spielt. Die Mama muss heute noch Versicherungen kassieren gehen, aber erst abends. So bleibt nur noch wenig Zeit für alle drei zusammen… Diese […]

Continue Reading

Die Rolle der Frau. Wir sind kein Vieh.

Voraussichtliche Lesezeit: 5 minutesVielleicht ist die Überschrift etwas exzentrisch, mag sein. So ist das doch heute, jeder muss ein wenig übertreiben, sonst wird er nicht gehört… Ich bin in der letzten Zeit nur noch stille Beobachterin der vielen Geschehnisse in Deutschland, die uns oft fremd sind. So jedenfalls sagt es mir mein Gefühl – es ist meine Empfindung, dass sich hier viele Situationen explosionsartig aneinander reihen, bevor man überhaupt Luftholen kann. Bevor ich in Ruhe überlegen konnte, wie ich alle diese Gefühle in Worte packen könnte – eigentlich genau das einzigartige Talent eines Schreiberlings – ist die Zeit bereits wieder rasend an mir vorbeigegangen und das nächste Geschehnis steht auf dem Tagesplan. Dabei […]

Continue Reading
Translate »