Familiensysteme. Ist Blut wirklich dicker als Wasser?

Voraussichtliche Lesezeit: 6 minutesIn letzter Zeit lese ich sehr häufig über das Thema Familie. Sie soll Geborgenheit geben, endlose Nähe und Vertrauen schenken, hier soll man den großen Zusammenhalt spüren können. Blut ist dicker als Wasser, ist eins der bekanntesten Sprichwörter zum Thema. Familienfeste, das Treffen im Schutz deiner Nächsten, die Unterstützung bei Problemen – Familie ist das heilige Konstrukt der reinsten Nächstenliebe. So jedenfalls wird es immer wieder beschrieben, dieses wundersame Familiensystem. Doch wie so oft sieht die Realität anders aus. Und zwar volle Kanne. Während sich heutzutage Eltern abmühen, so perfekt wie möglich zu sein und alles in der Entwicklung ihrer Kinder so positiv wie möglich zu gestalten, sei eines gesagt: […]

Continue Reading

Neue Möbel. Härter als ein Umzug.

Voraussichtliche Lesezeit: 5 minutesIrgendwann ist es soweit. Du hast die alten Möbel satt, die Schrankwand ist in die Jahre gekommen, unmodern oder einfach schon immer ungeliebt. In der Küche sieht es ähnlich aus und es wird auch langsam Zeit. Die Bretter biegen sich und der Stauraum wird knapp. Es muss was Neues her. Gesagt, getan. So ging es uns vor einiger Zeit auch und am Wochenende war es endlich soweit. Wir bekommen neue Möbel 🙂 Das ich kurz vorher noch an einer Zahnwurzelentzündung leiden werde, war da natürlich nicht mit eingeplant. Trotzdem zogen wir es durch. So schwer kann es ja nicht sein und es sieht eigentlich auch nicht nach viel Arbeit aus, […]

Continue Reading

Ordnung ist das halbe Leben.

Voraussichtliche Lesezeit: 5 minutesUnordnung ist meiner Ansicht nach nicht nur eine Frage der Erziehung, sondern des Charakters. Ich erinnere mich noch sehr genau daran, dass ich als kleines Mädchen meine Anziehsachen brav zusammengelegt habe und abends auf meinen Stuhl getan. Denn ich wollte früh lieber ein paar Minuten länger schlafen können und nicht die knappe Zeit damit verbringen, Klamotten zu suchen. Leider war das mit zwei Brüdern nicht sehr einfach. Der große meiner Brüder ging einen steilen Weg auf die Pubertät zu, der kleine interessierte sich mehr für sein warmes Milchfläschchen. Der Platzmangel vor Umbau des Hauses tat auch sein Übriges. Denn wer mit anderen auf engstem Raum zusammenlebt, der muss sich den […]

Continue Reading

Und du bist Astera von Astenstein. Fantastische Welten. 

Voraussichtliche Lesezeit: 2 minutesEin besonders stressiger Wochenstart nach zwei Wochen Urlaub, ich rotiere und versuche Ordnung auf meinem Schreibtisch und in meinem Terminkalender zu schaffen. Wer keinen Chef hat, kennt das: Aufträge flattern nicht von alleine ins Haus und wenn sie dann da sind, wollen sie auch bearbeitet werden. Dass ich mich im Stress befinde, merke ich immer erst, wenn nachmittags neugierige Kinderaugen auf mir ruhen. Sie scheinen so ziemlich alles zu beobachten, was irgendwie mit Mama zu tun hat. Richtig beeindruckt hat mich dabei heute, dass unsere Tochter wiehernd durch die Wohnung ritt und lauthals rief, ich muss schnell durch, ich habe gar keine Zeit.  Sie ritt dieses Mal auf Dreiweiss, einem […]

Continue Reading
Translate »