Tschüss Facebook, hallo Twitter. Warum ich den Social-Media-Kanal gewechselt habe.

Lesezeit: 3 MinutenEigentlich bin ich eine Uralt-Twitterin. Soweit man das so nennen kann. Seit 2009 zwitschere ich so durch die Gegend und habe – wie wahrscheinlich jeder andere Twitter-User – bei Null angefangen. Damals hatte ich gerade einen kugelrunden Bauch, den ich vor mir her trug und konnte kaum noch sitzen. Später bemutterte und umsorgte ich unseren Nachwuchs und nutzte die Mittagspausen für Twitter. Da gab es ganz interessante Themen, die mich begeisterten, unter anderem das bedingungslose Grundeinkommen und eine Userin namens Susanne Wiest. Doch wie es so ist, gerät manches in den Hintergrund, wenn du frischgebackene Mutter bist. Facebook war zu dieser Zeit noch gar nicht aktuell, sondern meinvz. Erst, als […]

Continue Reading
Translate »
Mrs. Eastie